Friscaldo - Logo - Home
Einzige Fachzeitschrift für Industrie-, Gewerbe-, Klimakälte und Wärmepumpen

Bereits Ende des vergangenen Jahres akquirierte die Fischer-Kälte-Klima-Gruppe die Schiessl Schweiz AG. Zum 1. April 2019 vollzieht man nun mit der Umfirmierung des Unternehmens in die Fischer Friosol AG die Integration in die Fischer-Gruppe und sorgt damit für das Comeback des Firmennamens Friosol als Experte für Kältemittel in der Schweiz.

Bereits seit 1984 steht der Name Friosol als Synonym für Kältemittel im Schweizer Kälte- und Klimatechnikmarkt. Zukünftig wird sich das Unternehmen genau auf diese Kernkompetenz konzentrieren.

Sowohl der Stammsitz und logistische Knotenpunkt der Friosol in Egerkingen als auch das Team am Standort bleiben weiterhin erhalten. Hier befinden sich auch zukünftig auf 7500 m2 Logistikfläche neben dem Zentrallager für Kältemittel die fünf Abfüllstationen sowie die Einrichtungen zur Kältemittel-Analyse. Zudem sind hier zukünftig alle administrativen Bereiche der Fischer Friosol AG stationiert.

Was ändert sich zukünftig für bestehende Kunden der Fischer Friosol AG?

Die Kältemittel erhalten bestehende Kunden der Friosol AG (Schiessl Schweiz AG) auch weiterhin direkt bei Friosol im Zentrallager Egerkingen sowie in den landesweit verfügbaren Friosol-Depots. Die bekannten Ansprechpartner bleiben erhalten. Hier ändert sich für Kunden nichts – abgesehen vom Namen des Unternehmens. Zu den rund 20 bestehenden Depots in der Schweiz kommen ab sofort die sechs Fischer-Kälte-Klima-Niederlassungen als weitere Depots hinzu und ergänzen zukünftig das Friosol-Logistik- und Vertriebsnetzwerk.

Standort Egerkingen

Auch Kälte- und Klimatechnik-Komponenten werden Kunden weiterhin am Standort Egerkingen bekommen – zukünftig jedoch im Namen und auf Rechnung der Christof Fischer Kälte-Klima AG. Im Frühjahr entsteht am bestehenden Friosol-Standort Egerkingen die sechste Fischer-Kälte-Klima-Niederlassung – mit einem dann im Vergleich zur Vergangenheit deutlich erweiterten Lagerprogramm. Darüber hinaus erhalten bestehende Friosol-Kunden zukünftig Kälte-Komponenten in allen landesweit verteilten Fischer-Kälte-Klima-Niederlassungen und profitieren von den Möglichkeiten der Fischer-Onlinedienste ProShop und CoolNavigator.

Was ändert sich zukünftig für bestehende Kunden der Christof Fischer Kälte-Klima AG?

Mit den bereits bestehenden Niederlassungen Altendorf, Regensdorf, Birsfelden, Lausanne, Genf und dem Verkaufsbüro Bern ist und bleibt Fischer Kälte-Klima der Experte für Kälte-Klima-Komponenten und -Systeme. Mit der Erweiterung des Filialnetzes um den Standort Egerkingen konnte die Kundennähe weiter erhöht werden. Komponenten und Systeme erhalten Fischer-Kunden weiterhin unverändert im Namen der Christof Fischer Kälte-Klima AG – hier ändert sich nichts!

Neue Kältemittel-Lieferungen erhalten Fischer Kunden jedoch ab sofort im Namen und auf Rechnung der Fischer Friosol AG. Selbstverständlich zu den bisher bereits vereinbarten Konditionen. Zukünftig profitieren Fischer-Kunden zusätzlich von der Möglichkeit, über das Fischer-Filialnetz hinaus Kältemittel an den landesweit über 20 Friosol-Depots zu beziehen und ab sofort Zylinder bequem über den FriosolNavigator verwalten zu können.

Der FriosolNavigator

Der Friosol-Navigator ist die Online-Plattform für Kältemittel-Management. Die Vorteile des Friosol-Navigator für den Anwender in der Übersicht:

  • Eine Online-Plattform für die komplette Organisation des Kältemittelbedarfs inklusive Zylinder-Management,
  • Möglichkeit, Mitarbeiter-Accounts innerhalb des Firmen-Accounts anzulegen,
  • Übersicht über den kompletten Kältemittel-Zylinderpark,
  • Online-Bestellmöglichkeit zur Lieferung aus dem Zentrallager,
  • Online-Reservierung von Kältemittel zur Abholung in Depots,

Über die Möglichkeiten des Friosol-Navigator, sowie der Fischer-Onlinedienste informieren Sie gerne die Ansprechpartner von Fischer Kälte-Klima sowie Friosol.

Über die Christof Fischer Kälte-Klima AG

Fischer Kälte-Klima ist seit 2006 der leistungsfähige Grosshandelspartner und Dienstleister für Handwerk, Industrie und Anlagenbau in der Schweiz.

Als in der vierten Generation familiengeführtes Grosshandelsunternehmen ist Fischer mit sechs Standorten in der Schweiz, einem Standort in Dänemark und zehn Niederlassungen in Deutschland erfolgreich am Markt. Umfassender, kundenorientierter Service, qualifizierte technische Beratung, eigene Logistik und hohe Lagerverfügbarkeit von mehr als 20.000 Produkten international bekannter Hersteller sind dabei die Basis für langfristige Kundenbeziehungen und eine aktive Zusammenarbeit mit dem Kälte- und Klimahandwerk.

«Die ganze Technik für den Kälte- und Klimafachmann» beinhaltet für Fischer-Kunden dabei nicht nur ein umfassendes Produktprogramm im Handelsbereich, sondern auch die Möglichkeit, im Projektgeschäft auf ein Team von erfahrenen Kälteingenieuren und Elektroplanern zurückzugreifen. In der hauseigenen Werkstatt in Altendorf baut Fischer seine «Swiss Standard»-Kältesysteme. Darüber hinaus entstehen am Standort Stuttgart die individuell geplanten [CF] Systems Verbundkältesysteme mit Kälteleistungen von 3 bis 3000 kW. Weitere Informationen über Fischer Kälte-Klima sind im Internet verfügbar unter: kaeltefischer.ch